Loading...

"Bewegung", also die Reaktivierung von alten Maschinen für den Vorführbetrieb im Museum, zeigt das LVR-Industriemuseum Euskirchen in vorbildlichen Lehrfilmen auf Youtube: Clips, die der Filmemacher Norbert Liedtke über die Tuchfabrik Müller – und die wesentlichen Maschinen in Betrieb – erstellt hat:

Der Museumsleiter Detlef Stender betont: "Wir sehen in der Erhaltung und Vermittlung der Funktionsweise der Maschinen eine unserer zentralen Aufgaben – neben der eigentlichen Substanzerhaltung. Diese Filme haben wir übrigens auch auf Wikimedia als frei verfügbare Dateien eingestellt, damit sie möglichst breit genutzt werden können und zum Weltwissen beitragen. Inzwischen sind einige dieser  Dateien zum Beispiel auch in der englischsprachigen Wikipedia eingefügt worden."

Tuchfabrik Müller – ein Überblick mit allen Highlights und mit allen Maschinen in Betrieb (8:00 min)
Die Dampfmaschine in Betrieb (2:34 min)
Die Transmissionsanlage (mechanische Kraftübertragung) und das Modell der Transmissionsanlage (3:54 min)
Die Spinnmaschine in Betrieb (1:54 min)
Die Krempelei in Betrieb (Herstellung von Vorgarn) (2:46 min)
Die Webmaschinen in Betrieb (2:04 min)
Mueller Cloth Mill - The English Version (8:00 min)
 

Bild des Benutzers Kornelius Goetz

Leave a Comment

RSS Feed
Subscribe to Newsfeeds
Blog
Alt
Herzstück des Augsburger Welterbes als 3D-Modell 
Kornelius Goetz | 28 Mai
Eine Pressemeldung der Stadt Augsburg vom 18.05.2020: Wassertürme am Roten Tor virtuell begehbar Rundgang unabhängig von Öffnungszeiten möglich Auch sonst
Weiterlesen
Alt
Industriekultur und Transformation: Film
Kornelius Goetz | 20 April
Der Film behandelt die Transformation des Wasserhochbehälters und der Trockengasreinigungen des Weltkulturerbes Völklinger Hütte in Besucherorte. Der Film
Weiterlesen
Alt
Der "Bierdeckelraum" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Kornelius Goetz | 14 April
Der sogenannte Bierdeckelraum befindet sich im Gebäude Ablängsäge / Holzlager 13 in der Handwerkergasse im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Er ist in
Weiterlesen